SELECTIVE S/4HANA

Liefert einen schnellen Mehrwert

Die Umstellung auf SAP S/4HANA hat für viele Unternehmen höchste Priorität, da sie von Ihrer Strategie zur digitalen Transformation nicht wegzudenken ist.

Geschäftsbereiche freuen sich über neue Innovationen wie Echtzeitanalysen, KI und maschinelles Lernen, wollen und können aber keine Unterbrechung des operativen Geschäfts zulassen. Gleichzeitig möchten Unternehmen schon getätigte Investitionen in bestimmte Prozesse und vorhandene historische Daten nutzen - was oft den entscheidenden Wettbewerbsvorteil darstellt.

Die SAP S/4HANA Selective Data Transition ist ein neuer Goldstandard, der Unternehmen die Migration auf SAP S/4HANA erleichtert. Dieser Ansatz ermöglicht die Nutzung von Innovationen in SAP S/4HANA bei gleichzeitiger selektiver Nutzung Ihrer historischen Daten und Prozesse. Mit diesem neuen Ansatz können Sie außerdem in wenigen Monaten statt Jahren live gehen - oft an einem einzigen Wochenende mit nahezu null Ausfallzeiten.

Erfahren Sie, wie die SAP S/4HANA Selective Data Transition Microservices von Natuvion schnell Ihren Unternehmenswert steigern

Fünf Gründe, den "SAP S/4HANA Selective Data Transition-Ansatz" zu verstehen

EINS

Mischen und kombinieren Sie historische Daten und Prozesse mit neuen Innovationen.

Migrieren Sie selektiv Daten und Prozesse aus Ihren aktuellen SAP- oder Non-SAP-Systemen, z.B. JDE, und fügen Sie gleichzeitig neue S/4HANA-Prozesse und Innovationen hinzu.

ZWEI

Unterstützt jegliche Neugestaltung oder Konsolidierung von Unternehmensstrukturen, sowie Fusionen, Aufspaltungen, Übernahmeszenarien, einschließlich der Migration einer Auswahl von Daten und Prozessen durch eine Geschäftseinheit.

DREI

Minimiert Betriebsunterbrechnungen (Down-Time) und lässt Sie so live gehen, wie es zu Ihrem Unternehmen passt. Es sind sowohl ein oder mehrere Go-Lives in beispielsweise mehreren Phasen nach Land oder legaler Entität möglich.

VIER

Reibungsloses und effektives Go-Live-Wochenende unter Verwendung einer neuen Projektabwicklungssoftware, die eine Unterbrechung des Geschäftsbetriebs deutlich reduziert.

FÜNF

Der Einsatz von bewährter und standardisierter Transformationssoftware reduziert die Projektlaufzeit, optimiert die Qualität und senkt die Projektkosten.

Vertrauen von mehr als 330 Unternehmen

enterprise-row-01
enterprise-row-02

Vertrauen von Partnern

partner-row-01
partner-row-02
partner-row-03

Starten Sie Ihren Weg zu SAP S/4HANA noch heute  – mit Natuvions Microservices

Die Art und Weise, wie Sie Ihr SAP S/4HANA®-Programm planen und durchführen, wird Ihre Kompetenz, Geschäftsprozesse der nächsten Generation zu übernehmen und die neuen Funktionen der SAP-Produkte zu nutzen, wesentlich beeinflussen. Es versteht sich von selbst, dass die richtigen Entscheidungen in Ihrem Planungsschritt von großer Bedeutung für den weiteren Verlauf Ihrer Umstellung sind.

Natuvion bietet ein Menü an Microservices für die Tarnsformation an. Bei jedem dieser Dienste handelt es sich um ein kleines, kostengünstiges und unabhängiges Beratungspaket, das für sich alleine einen Mehrwert bietet und gleichzeitig Daten in die Bibliothek anderer Microservices einbringt, die dann aufeinander aufbauen.

Diese Mikcroservices bieten:

EINS: über 500 technische Analyse-Prüfungen in Ihrer aktuellen SAP- oder Non-SAP-Landschaft wie zum Beispiel Custom-Code Nutzung, Datenverteilung und organisatorische Zuordnung, fachliche Systemausprägung oder Datenqualität.

ZWEI: Analyse des Funktions- und Innovationsumfangs und Empfehlungen.

DREI: Reduktion des Entscheidungsdrucks, egal ob bei zukünftiger Architektur-Roadmap, Projektplänen oder beim Funktionsumfang. Bereitstellung Ihres maßgeschneiderten SAP S/4HANA® Transformations-Paketes, einschließlich Plan, Budget, ROI, Architekturdesign, Business Change Management Governance und mehr.

Arbeiten Sie virtuell! Microservices sind eine kostengünstige, virtuelle Möglichkeit, Ihre digitalen Transformationsprojekte während Covid-19 termingerecht durchzuführen.